Unsere Leistungen

Schwerpunkte kurz erklärt

Sie finden hier exemplarische Beispiele unserer Leistungen, die nicht nur minimal invasiv chirurgisch sondern auch konservativ und beratend ausgeführt werden.

Durchgangsärztin

Unsere Praxis ist erste Kontakt- und Anlaufstelle bei Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen.

KURZE ÜBERSICHT VORAB

Als ambulante chirurgische Praxis sind wir Zentrum für:

Dr. Anja Franck ist Fachärztin für:
  • Chirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Sportmedizin
  • Notfallmedizin
  • Durchgangsärztin
  • Gutachterin
  • D.A.F. zertifizierte Fußchirurgin

Ambulante Operationen

Wir führen alle Operationen unter zeitgemäßer, besonders gut verträglicher Narkose ohne anschließende Übernachtung (ambulant) durch – Entweder als lokale Betäubung (Lokalanästhesie) bei kleineren Eingriffen oder als Vollnarkose (TIVA – Total intravenöse Anästhesie), die gegebenenfalls auf Wunsch oder aufgrund einer medizinischen Indikation angewendet wird und bereits wenige Minuten nach Abschluss der Operation in die Aufwachphase übergeht.

Nach nur etwa einer halben Stunde liegen Sie entspannt in unserem Aufwachraum und können uns noch am Tag der Operation wieder verlassen.

Handchirurgie

Typisch für eine Operation an der Hand ist das Karpaltunnelsyndrom, eine Nerveneinklemmung in der Tiefe des Handtellers, angezeigt bei anhaltenden Beschwerden trotz vorausgegangener konservativer Behandlung. Bei der Operation wird der Nervenkanal mittels Einschnitt erweitert.

Ein weiteres, mittels ambulanter Operation gut zu therapierendes Problem ist der so genannte „Schnappfinger“, dessen Ursache im gestörten Zusammenspiel von Sehnen, Sehnenscheiden und Ringbändern zu suchen ist. Mögliche Therapie ist hier die operative Weitung der Beugesehnenscheide.

Für uns ein Angebot von überregionaler Bedeutung

Fußchirurgie

Füße operativ zu behandeln ist eine meiner herausragenden Fähigkeiten – Hier kann ich mittels modernster Ausstattung und Anwendung neuester Methoden sehr gute Ergebnisse erzielen. Als spezialisierte Fußchirurgin habe ich mich D.A.F. zertifizieren lassen:
Die Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. (D.A.F.) ist eine Sektion der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie. Über 1.500 Orthopäden und Unfallchirurgen tauschen sich hier zu Diagnostik und Therapie von Erkrankungen und Verletzungen des Fußes und Sprunggelenks aus. Aus dieser Erfahrung heraus werden Chirurgen zu Fußchirurgen ausgebildet, geprüft und zertifiziert.

Sollten Sie also bereits einen Befund haben, der Sie etwas ratlos zurücklässt, holen Sie sich bei mir eine zweite, mit großer Expertise erstellte Meinung ein.

Hier lassen sich operativ besonders gute Ergebnisse erzielen.

Gelenkchirurgie

Das Knie ist das am häufigsten operativ behandelte Gelenk. Hier minimal invasiv vorgehen zu können, ist mein vorrangiges Interesse. Die endoskopische Spiegelung des Knies mit anschließender Therapie ist daher eines meiner Spezialgebiete. Gerade Unfallschäden, Risse an Bändern oder degenerative Risse am Meniskus durch langjährige Überlastung kann ich so sehr gut therapieren. Ganz allgemein kann ich Knorpelschäden sehr gut minimal invasiv durch Anbohrung und Mikrofrakturierung behandeln. Suchen Sie bei Gelenkbeschwerden einfach Ihren Hausarzt auf, und im Anschluss an eine Diagnose mittels MRT vereinbaren Sie einen Termin bei unserer Praxis.

Schonende Behandlung durch minimal invasive Eingriffe

Weichteilchirurgie

Operative Entfernung von Beschwerden erzeugenden Lipomen (gutartige Tumore), Abszessen (schmerzhafte Eiteransammlungen) und Fisteln (z. B. am Steißbein – Sinus pilonidalis) unter Anwendung neuester Methoden unter Zuhilfenahme modernster Instrumente.

Arbeits-, Schul- und Wegeunfälle

Durch meine Zusatzqualifikation als Durchgangsärztin ist meine Praxis eine erste Kontakt- und Anlaufstelle bei Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen. In offensichtlich dringenden Notfällen werden Sie zur sofortigen Erstversorgung in einen freien Behandlungsraum zu mir durchgelassen. 

Speziell an die Eltern von Kindern und Jugendlichen gerichtet sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass der jeweilige Kinderarzt NICHT der erste Ansprechpartner bei einem Unfall oder einer schwereren Verletzung Ihres Kindes ist.

Traumatologie

Wir behandeln alle akuten Verletzung sofort und umfassend: Nach eingehender Untersuchung und Diagnostik (z. B. Röntgen) folgt entweder eine Ruhigstellung, eine reine Wundversorgung oder eine ambulante Operation. Nur in den seltensten Fällen müssen wir Sie an eine weiter spezialisierte Praxis oder Klinik überstellen.

 

Bei einem Knochenbruch kommen bei uns zudem modernste Ruhigstellungsmethoden zum Einsatz.

 

Wir sind erste Anlaufstelle bei Verletzungen!

Sporttraumatologie

Meine große Erfahrung mit Verletzungen, die typischer Weise und gehäuft bei bestimmten Sportarten auftreten, haben mich dazu bewegt, mich besonders auf dem Gebiet der Sporttraumatologie zu engagieren. Denn bei der passenden Therapie einer Sportverletzung geht es ja nicht bloß um die schnelle Verheilung sondern auch um die möglichst vollständige Wiederherstellung der vorherigen Leistungsfähigkeit.

 

Doch zu meinen Leistungen im Bereich der Sportmedizin gehört nicht allein die Versorgung von Verletzungen sondern auch die Betreuung und Beratung meiner Patienten in Fragen zu Kondition und Tauglichkeit. Die Leistungsdiagnostik genauso wie die gezielte Funktionsanalyse sind für bestimmte Sportarten ein wichtiger Baustein. Gerne berate ich Sie in Ihrem Einzelfall.

Infiltrationstherapie

Behandlung akuter Schmerzzustände mittels Injektion flüssiger Medikamente in die Gelenke oder umgebende Gewebeschichten.

Konservative Therapien

Als Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie kommt auch für mich ein konservativer Ansatz in der Behandlung einer Verletzung immer vor einer operativen Lösung. Allerdings können bei Fragen des Heilungserfolges neben der Art des Eingriffs auch die Zeit sowie die Erfahrung des Operateurs eine Rolle spielen, wenn es darum geht, nachhaltige Risiken zu minimieren. 

Kann die Verletzung oder Schädigung grundsätzlich mit Hilfe physikalischer oder medikamentöser Maßnahmen gut therapiert werden, wende ich die neuesten Methoden unter Einsatz modernster Technik an. 

Was unsere Praxis jedoch auszeichnet, ist der reibungslose Übergang von einer gegebenenfalls nicht greifenden konservativen Therapie hin zu einer oder auch mehrerer operativer Lösungen, die immer als minimaler Eingriff ambulant und besonders gut verträglich durchgeführt werden.

Kinesio-Taping

Zum Beispiel Verbandtechniken für die Muskulatur: Äußerliche mechanische Erhöhung der Muskelspannung in bestimmten Bereichen.

Darüber hinaus wenden wir Techniken unter anderem für die Faszien, die Bänder sowie zur Lymphdrainage an. Der Einsatz kann über einige Tage bis hin zu mehreren Wochen erfolgen.

Stoßwellentherapie

Bei uns im Einsatz zur Behandlung von Sehnenverkalkungen, zum Beispiel ein kalkhaltiger Fersensporn oder der bekannte Tennisellenbogen und die so genannte Kalkschulter. Nach Lokalisation der Verkalkung mittels Sonographie wird der Fokus der Stoßwelle und damit die Energieverdichtung auf nur diese eine Stelle im Körper gerichtet. 

Eine Schädigung außerhalb liegender Körperstrukturen ist somit ausgeschlossen, obwohl diese ebenfalls von der Stoßwelle erfasst werden. Die Frequenz der durchaus als kleiner Schlag empfundenen Stöße liegt etwa bei 60 – 300  pro Minute.

Für Dr. med. Anja Frank steht der Patient im Mittelpunkt

„Für jeden unserer Patienten die passende Therapie“

Allgemeiner Kontakt

Terminvereinbarung Privatpatienten

Terminvereinbarung Operation

DATENSCHUTZ

Wir, die Praxis Dr. med. Anja Franck, nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Bestimmungen des Bundesdatenschutz- (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im notwendigen Umfang erhoben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten wir zu welchem Zweck gegebenenfalls erfassen.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

– Browsertyp/ -version,
– verwendetes Betriebssystem,
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse),
– Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten
nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Zweckbestimmung Ihrer Daten
Die Praxis Dr. med. Anja Franck gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, sofern dies nicht zur Abwicklung des Geschäftsverkehrs nötigt ist.
Die notwendige Datenerhebung ist auf das erforderliche Minimum beschränkt. Sofern gesetzliche Rechtsvorschriften oder wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden,
stellen wir Daten nur an auskunftsberechtigte Institutionen und Behörden zur Verfügung.

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen
Die Praxis Dr. med. Anja Franck behält sich das Recht vor, diese Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung
erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten
Daten können Sie unter info@chirurgie-im-zentrum.de anfordern.

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese
Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte mit einer E-Mail an info@chirurgie-im-zentrum.de.

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten
Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen.
Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden
Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift
von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung
von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

IMPRESSUM

Dr. med. Anja Franck
Am Posthof 9
31785 Hameln

info@chirurgie-im-zentrum.de
www.chirurgie-im-zentrum.de

Tel.: 0 51 51 / 911 90 30
Fax: 0 51 51 / 911 90 33

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Fachärztin für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie
Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen wurde: Deutschland
Inhaltlich Verantwortliche: Dr. med. Anja Franck

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Ärztekammer Niedersachsen

Die nachstehenden Verlinkungen führen Sie zu den Webseiten der angegebenen (Landes-) Ärztekammer und Kassenärztlichen Vereinigung (KV).
Auf der Webseite der Ärztekammer Niedersachsen finden Sie auch die geltenden berufsrechtlichen Regelungen.

Ärztekammer Niedersachsen
Bundesdeutsche (Landes-) Ärztekammern
Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KV)